Normandie-Urlaub auf dem Bauernhof

Auf dem Bauernhof Urlaub auf dem Bauernhof in der Normandie bringt vor allem Kindern unvergessliche Ferienabenteuer

Urlaub auf dem Bauernhof in der Normandie - Natur pur geniessen.

Urlaub auf dem Bauernhof in der Normandie bedeutet Ferien auf dem Land. Wo wäre ein Bauernhof-Urlaub schöner als in der saftig grünen ländlichen Umgebung der Normandie? Weit ausladende Felder und Wiesen, am Horizont das blaue Meer und überall krabbelt, wiehert und gackert es - ein Märchen?!

Normannisches Landleben

Alte Bauernhöfe mit Pferden, Kühen, Hühnern, Hunden und Katzen locken inmitten grüner Wiesen, dichter Hecken und blühender Apfelbäume.

Für Familien mit Kindern ist der Urlaub auf dem Bauernhof wohl das schönste Ferienerlebnis überhaupt. Hier dürfen die Kleinen und die Grossen Normandie-Urlauber den Umgang mit Tieren direkt erleben.

Hinaus in die Natur, den ganzen Tag draussen sein oder Katzen, Kälbchen oder Fohlen streicheln und mit dem Hund im Garten herumtollen, schöner kann Urlaub nicht sein! Auf vielen Bauernhöfen können die Ferienhausgäste reiten oder es werden Kutschfahrten angeboten. Ebenso bieten die Höfe zusätzlich Frühstück und Halbpension an, oft auf Direktverkauf von selbst erzeugten Produkten.

Bauernhof FrühstückLandluft macht hungrig!

Wer sich den ganzen Tag an der frischen Luft bewegt, geniesst die ursprünliche ländliche Küche der Normandie.

Bild: Wer es nicht erlebt hat, versteht es nicht - es schmeckt einfach besser beim Frühstück auf dem Land!

Hier holt man das Frühstücksei noch frisch aus dem Hühnerstall! Frische Landmilch und gute Butter aus der Normandie machen, neben Käse, Cidre und frischem Landbrot selbst ein einfaches Mahl zu einem wahren Festessen.

Natur erleben und aktiv geniessen

Fahrräder stehen für ausgedehnte Radtouren auf ebenen Wegen quer durch die grüne Landschaft zur Verfügung. Ausflüge in die schönsten Dörfer der Normandie wie etwa dem malerischen Ort Beuvron-en-Auge bieten Urlaubseindrücke, die unvergesslich sind. Welch unbeschreiblicher Anblick, wenn im Frühjahr die Apfelbaumblüte in der Normandie die Landschaft in ein Blütenmeer verwandelt und auf den Wiesen und Weiden junge Kälbchen und Fohlen herumtollen.

Mittagsruhe im GartenBild: Bestes Argument für Urlaub auf dem Land - Ruhe und Natur

Die Normandie mit ihrer reichen Landschaft, alten normannischen Fachwerkhäusern, den berühmten Taubentürmen und alten Mühlen mit ihren Wasserrädern ist ein Paradies für Naturliebhaber - egal ob ihre Leidenschaft eher beim Essen vom Land, vom dörflichen Ambiente, dem beschaulichen Leben oder von der Faszination der Eindrücke herrührt.

NaturfotografieFür Hobbyfotografen und Urlaubsfotos bietet die Region regelrechte Postkartenmotive an, und man entdeckt immer wieder Neues und Interessantes. Naturfotos und ländliche Motive  als Reiseerinnerungen an einen entspannten Urlaub...

Wald und Feld, Meer und Seen, Pflanzen Tiere und klares Wasser - die Bilder, Motive und Eindrücke sind fast zu viel. Waldspaziergänge, Pilzwanderungen, Vogelbeobachtungen...das Urlaubsprogramm für Bauernhofurlaub Normandie lässt nichts aus.

Beliebt sind auch Angelausflüge an einen der zahlreichen Bäche und kleinen Flüsse, Wasserläufe und Teiche.

Forelle gebratenFrisch gefangene Fische werden von der Bäuerin in reichlich guter Butter zubereitet und schmecken mit einem kühlen Glas Cidre einfach einzigartig, ebenso wie die zahlreichen Geflügelspezialitäten der Region.

Bild: Frisch aus dem Forellenteich in die Pfanne...

Urlaub auf dem Bauernhof in der Normandie bedeutet Ferien auf dem Land, Genuss für alle Sinne und echte Freiheit:

Bewegung an frischer Luft und in der Sonne liegen, sich selbst wieder spüren!

Foto: VoyageMedia für Normandie-Netz.de

Für Feriengäste

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie