Meeresfrüchte sammeln

Meeresfrüchte sammeln Meeresfrüchte sammelt man in der Normandie immer dann, wenn sich bei Ebbe das Meer weit zurückzieht - frische Austern gratis sind der Lohn

Meeresfrüchte sammeln im Watt

Der Mont St. Michel, das bekannte Wahrzeichen der Normandie, ist alljährlich Ziel von Millionen Urlaubern und Touristen. Viele im Normandie-Urlaub kommen allein wegen der einmalig schönen Felseninsel, in deren engen Gassen man so herrlich schlendern kann - aber die Wattwanderungen am Mont Saint Michel in der Normandie-Region Manche sind für viele mindestens ebenso interessant wie die von der UNESCO als Welterbe gelistete Normandie-Insel westlich des Cotentin.

Wer die vielen Treppen hinauf zur Abtei des Mont St. Michel erklimmt, wird am Mont Saint-Michel mit einem unglaublichen Blick über die Bucht und die Küste der Normandie belohnt. Bei Ebbe zieht sich das Meer weit aus der Baie am Mont Saint Michel zurück – und plötzlich sieht man überall Menschen auf ihren Spaziergängen durch das nun offen daliegende Watt. Immer wieder sieht man den einen oder anderen sich bücken und irgendetwas in einen mitgebrachten Beutel oder kleinen Eimer tun.

Schon oft fragte man sich, was die Menschen wohl suchen und dank des Tourismusbüros der Normandie ist das Rätsel der vielen „Sammler und Jäger“ rund um den Mont St. Michel nun geklärt:
Auf geführten Ausflügen erkunden die Urlauber Fauna und Flora der Bucht von Mont Saint-Michel und sammeln Meeresfrüchte und Delikatessen, wie man sie frischer nicht finden kann. Essbare Köstlichkeiten wie kleine Krebse, Taschenkrebse, Seeschnecken, große Garnelen, graue Krabben, Seezungen, Herzmuscheln, Seeigel, Miesmuscheln, Austern und kleine Sandfische kann man hier nach fachkundiger Anleitung finden und erfolgreich fangen. Frische Austern gratis!!!

Einer derjenigen, die zum Meeresfrüchte sammeln im Watt einladen, ist Jean Marc:

Mont Saint Michel FischenJean-Marc, ein leidenschaftlicher Angler und Naturfreund, begleitet Sie auf diesem geselligen und lehrreichen Ausflug.

Das Sammeln von Meeresfrüchten ermöglicht Ihnen Einblicke in die interessante Welt des Watts und hier auch in Bereiche, die nur bei Ebbe zur Zeit der Springfluten trockenfallen. Jean-Marc zählt zu den Bewohnern der Normandie, die ihre Leidenschaft gerne mit anderen teilen. Sein Motto? „Gib jemandem etwas zu essen, so hat er einmal zu essen. Bring ihm Fischen bei und er hat sein Leben lang zu essen.“

Gehen Sie mit Ihrem Führer auf die Suche nach essbaren Köstlichkeiten an der Küste der Normandie – vorzugsweise zur Zeit der Springfluten. Jean-Marc ist Verfechter einer besonders und sanften Art des Fischens. Er zeigt Ihnen die besten Plätze und die unterschiedlichen Techniken (Aufklauben, das so genannte „Tast-Fischen“, bei dem man die Felszwischenräume mit den Fingern oder mit Hilfe von Haken durchkämmt, Fischen mit dem Kescher etc.

Jean-Marc erzählt „seinen“ Normandie-Urlaubern Interessantes zum Schutz der Flora und Fauna und gibt Tipps für ein sicheres „Fischen“. Er informiert über die Verhaltensweisen der Lebewesen und kann Ihnen Genaues erklären über ihre Lebensformen und Eigenschaften, die unterschiedlichen Bezeichnungen und ihren kulinarischen Wert.

Sicher finden Sie schnell Gefallen an dieser Freizeitbeschäftigung, die nach guter Meeresluft und salziger Gischt riecht... Sollten in die Normandie reisen, gehört ein Besuch am Mont Saint Michel ohnehin zum Urlaubsprogramm – Warum also nicht einmal mit Jean-Marc weit hinaus ins Watt?

Ein Urlaubs- und Reisetipp für Angelurlaub/ Familienurlaub von Normandie-Netz.de, dem Urlaubs- und Reiseführer für die Normandie.

Daten für Meeresfrüchte sammeln : Ganzjährig bei Springflut. Reservierung mindestens 15 Tage im Voraus und je nach Verfügbarkeit.

Kontaktadresse für Angeln, Fischen, Wattwandern am Mont Saint Michel:

Kennnummer bei der Buchung nennen: 6
NORMANDIE PÊCHE
30, rue de l'Eglise
14520 PORT EN BESSIN HUPPAIN
Telefonnummer : 02 31 21 48 53
Mobiltelefon : 06 13 62 89 73
e-mail : espritpeche@cegetel.net
Internetseite : www.normandie-peche.com...

Foto: VoyageMedia für Normandie-Netz.de

Für Feriengäste

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie