Normandie Urlaub mit Kindern

Normandie Urlaub mit Kindern Kinder geniessen es, wenn die Eltern im Urlaub endlich Zeit für sie haben

Normandie Urlaub mit Kindern: Wer zum Urlaub in die Normandie mit Kindern reisen möchte findet inder kinderfreundlichen Ferienregion ideale Voraussetzungen für Familienurlaub. Familienfreundliche Unterkünfte in der Normandie sind reichlich zu finden: Als Ferienhaus mit Garten und viel Platz zum Spielen, als Ferienwohnung mit Kinderzimmern oder als Bauernhaus oder Landhaus, wo Kinder Kontakt zu Tieren haben.

Kaum eine Ferienregion Frankreichs bietet Familien mit Kindern so ausgezeichnete Urlaubsbedingungen während des Ferienaufenthalts. Die sanft hügelige Landschaft der Region Pays d'Auge lädt zum Radfahren mit Kindern in der Normandie geradezu ein. Breite Strände mit teils sehr feinem Sand und flachen Strandzonen an den Küsten der Normandie sind für Kinder ein Abtenteuerspielplatz par excellence: Wenn das Meer sich zurückzieht und viele Pfützen zuücklässt, suchen die Kids mit grosser Begeisterung nach kleinen Fischen oder Krabben, um ebenso begeistert zu quietschen und zu kreischen wenn sie sie entdeckt haben.

Spielen am Strand: Kaum etwas regt die Phantasie von Kindern so an wie Sand und Wasser. Gedankenverloren bauen, graben und malen Kinder mit „Pampe“ und erweitern dabei ihre Kreativität in hohem Masse.

Normandie Urlaub mit KindLange ist es jedoch nie still bei den Kleinen – mit Gekreisch rennen sie durch die teils grossen Pfützen und hinein in die heranrollenden Wellen. Manche Welle beeindruckt die kleinen Normandie-Urlauber allerdings schon ein wenig – und wegen der Gezeiten, der Strömungen und der Wellen an den Stränden der Normandie sollten Elten ihre Kinderaus Sicherheitsgründen ständig im Blick haben.

Junge Mütter mit Babys und Kleinkindern profitieren ebenfalls vom Normandie-Urlaub mit ihrem Kind. Strassen und Wege in der Normandie sind auch mit dem Kinderwagen leicht zu bewältigen, so dass erholsame Spaziergängean der frischen Meeresluft mit den Kleinsten leicht zu bewerkstelligen sind.
Die Franzosen sind ohnehin kinderliebe Familienmenschen, und viele der Vermieter von Ferienwohnungen in der Normandie wurden in der Vergangenheit für die Kinder ihrer Gäste zu „Oma“ oder „Opa“, weil sie sich liebevoll um die kleinen Urlaubsgäste kümmerten.

Auch wenn bei den Babysachen oder beim Spielzeug für die Kinder an das Wichtigste gedacht wird – im Urlaub stellt sich oft heraus, dass das Eine oder Anndere beim Packen doch vergessen wurde, aber keine Sorge: Spielzeug, Kindernahrung und selbstverständlich auch notwendige Pflegeutensilien und Medikamente sind überall erhältlich. Viele Tourismuseinrichtungen, Hotels und Campingplätze der Normandie bieten Kinderbetreuung, Veranstaltungen für Kinder und ihre Familien und Urlaubsanimationen an. Der Urlaub in der Normandie für Familien mit Kindern ist als Familienurlaub Erholung für die ganze Familie.

Foto: VoyageMedia für Normandie-Netz.de

Für Feriengäste

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie