Hochzeitsreisen Normandie Vor allem im Frühjahr ist Normandie-Urlaub für Jungvermählte, Verliebte und Ehejubilare sehr begehrt

Hochzeitsreisen Normandie

Hochzeitsreisen Normandie, Flitterwochen Normandie oder Normandie-Reisen zum Hochzeitstag – vor allem im Frühjahr ist Normandie-Urlaub für Jungvermählte, Verliebte und Ehejubilare sehr begehrt.

Während die einen direkt vom Traualtar in die Flitterwochen in der Normandie ins abgelegene schilfgedeckte Normandie-Ferienhaus düsen, kommen die anderen zum Romantik-Urlaub nach Nord-Frankreich, wenn Millionen von Apfelbäumen in den Normandie-Regionen blühen. Süsser Blütenduft, zartgrüne Wiesen auf denen Küken, Lämmer und Fohlen herumtollen – welch eine Traumkulisse für verliebte Paare.

Frühling in der Normandie: Reisezeit für Verliebte

Egal ob im Ferienhaus in der Normandie in der Region Calvados im malerischen „Pays d’Auge“ oder anderswo, die normannische Frühlingslandschaft verwöhnt romantisch veranlagte Gäste und Besuche mit einer geradezu überquellenden Fülle an Natur und lässt erahnen, warum die berühmten Seebäder der Normandie in Deauville, Cabourg, Bajeux und anderswo seit alter Zeit schon Reiseziel für die „Sommerfrische“ oder für Kuren waren und sind.

Honeymoon-Hotels mit grosser Geschichte

Hochzeitsreise Altehrwürdige Sterne-Hotels in der Normandie bieten selbst für ein romantisches (Flitter)-Wochenende einen herrlich typischen, mitunter leicht angestaubten liebenswerten Rahmen von der Honeymoon-Suite in der garantiert schon berühmte Leute geschlafen haben über den eilfertigen Pagen bis hin zum extra dekorierten diskreten Tisch für das abendliche Dinner in einer Ecke des Hotel-Restaurants.

Bild: Hochzeitsringe und Brautstrauß

Mit speziellen Hochzeitsreisen- oder Flitterwochen-Arrangements fühlt sich der Gast hier in frühere Zeiten versetzt, wenn er vom Bahnhof des Seebades mit einer Droschke abgeholt und anschliessend allumfassend umsorgt wird – nicht ohne interessierte Seitenblicke des männlichen Personals auf die junge Gattin.

Briten und Deutsche profitieren von einfacher Anreise

Traumreise mit altfranzösischem Charme, Aktivurlaub oder Städtereise – wie die Hochzeitsreise in die Normandie gestaltet wird, entscheidet das Brautpaar heute selbst.

Hochzeitskutsche mit BrautpaarUnter den Normandie-Spezialreisen für Individualtouristen stellen Hochzeitspaare – nicht zuletzt auch aus England von der anderen Seite des Ärmelkanals – eine grosse Klientel für die Reiseveranstalter von Normandie-Reisen dar.

Bild: Brautpaar in Hochzeitskutsche auf dem Weg ins Hotel

Seit zwischen der normanischen Stadt Dieppe und Newhaven, einem Fährhafen in England, wieder regelmässig Fähren verkehren, hat die Zahl von Touristen aus England für Hochzeitsreisen durch die Normandie ohnehin deutlich zugenommen.

Foto: VoyageMedia / normandie-netz.de

Für Feriengäste

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie