Wanderung Cotentin

Wanderung Cotentin (Basse-Normandie) Das Cotentin erwandern mit dem Blick für Details in der schönen normannischen Landschaft

Wandern im Cotentin (Basse-Normandie)

Für einen Wanderurlaub in der Normandie bietet sich die Wanderung auf dem GR 223/E 9 an der Küste der Halbinsel Cotentin entlang von Granville nach Utah Beach bei Carentan an.

Wanderkarte vergrössern

Auf dieser Fusswanderung entlang des Fernwanderweges GR223 benötigt man für den 335 Kilometer langen Wanderweg knapp 2 Wochen, um die Halbinsel Cotentin von West nach Ost zu erwandern. Viele Wanderer ziehen die umgekehrte Laufrichtung vor, um sich die malerische Bucht des Mont St. Michel mit dem Zielort Granville als Krönung ihrer Normandie-Wanderung aufzusparen. Beginnen wir die beliebte Wanderroute also in Ost-West-Richtung und schnüren den Rucksack in der Stadt Carentan, östlich des Cotentin:

Vom Quartier unserer Ferienwohnung / Hotel in Carentanaus machen wir uns auf den Weg, ohne einen Besuch am nahe liegenden Utah Beach zu versäumen. Der Utah Beach ist bis heute als einer von fünf Strandabschnitten bekannt, an denen am 6 Juni 1944 die Alliierten Truppen zur Invasion in der Normandie eintrafen.

Die Wanderung entlang der Küste führt zunächst an breiten Sandstränden und teils gewaltigen Dünen entlang, die zunehmend von steilen schroffen Küstenfelsen abgelöst werden. Von Utah Beach aus führt die 27 Kilometer lange Wanderetappe überHöhenunterschiede von maximal 100 Metern nach Ste. Mere Eglise und weiter nach Montebourg.

Weiter geht es an der Ostküste der Halbinsel Cotentin von Montebourg nach St. Vaast über gut 24 km. Auf jeder Tagesetappe sollten 30 bis 60 Minuten Wanderpausen eingeplant werden, um die Wanderstrecke jedes Tages in normaler Wandergeschwindigkeit (5 km/h) zu schaffen. Die nächsten Wanderabschnitte auf der Wanderung auf dem GR 223/E 9 – als Empfehlung für Tagesetappen:

Mont Saint Michel Bild: Welch wunderschönes Wanderziel in der Normandie - der Mont Saint Michel an der Wanderroute nach Granville

St. Vaast nach Cosquieville (28 km), Cosquieville – Fernanville – Cherbourg (26,5 km), Cherbourg – Urville/Naqueville – Omonville (21 km), Omonville – Cap de la Hague – Beaumont (26 km), Beaumont – Vauvillie – Biville – Flamanville (23 km), Flamanville – Surtainville – Carteret–Barneville (31 km), Carteret–Barneville – Potbail – St. Germain Plage (26 km), St. Germain Plage – Lessay – Pirou Plage (30 km), Pirou Plage – Geffosses – Coustances (28 km), Coustances – Pont de la Roque – Regneville – Hauteville (19 km), Hauteville – St. Martin – Granville (23 km)

Eine solche 14-tägige Wanderung ist für geübte Wanderer keine übermässig grosse Herausforderung, vor allem nicht vom Landschaftsprofil her. Mit der Ausnahme der Industrieregion um La Hague lohnt sich der „Strandspaziergang“ wegen der wunderbaren Ausblicke hinaus aufs Meer und wegen der vielen niedlichen Ortschafte entlang der ruhigen befestigten Wege.

Wer nicht gleich den ganzen Weg entlang der Küste des Cotentin erwandern möchte, dem sei eine Unterkunft in einem der Etappenorte empfohlen. Nach einer Wanderstrecke über eine Etappe gelangt man per Bus wieder an den Ausgangsort zur Ferienwohnung oder ins Hotel zurück. Wandergruppen, die diesen Fernwanderweg der Normandie laufen, lasssen sich von einem Begleitfahrzeug transportieren bzw. lassen Wandergepäck und Proviant im Fahrzeug.

Foto: VoyageMedia für Normandie-Netz.de

Für Feriengäste

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie