Frühling im Bessin (Normandie)

Frühling im Bessin (Normandie)
Frühling im Bessin (Normandie)

Frühling im Bessin, dem grünen Hinterland der Normandie: Im Bessin in der Normandie erwacht Ende März allmählich der Frühling. Die Region des Bessin im Hinterland der Normandie bietet viel mehr als Sümpfe und Wälder.
Gut 2 Stunden von der französischen Hauptstadt Paris entfernt liegt das Bessin mit dem bekannten Naturpark der Normandie,  dem „Parc naturel régional des Marais du Cotentin et du Bessin“ als landschaftliches Kleinod hinter den Stränden an der Küste unterhalb der Halbinsel Cotentin.
Eine Blüte nach der anderen öffnet sich seit wenigen Tagen, und fast unscheinbar entstehen weisse, zartblaue oder leuchtend gelbe Blütenteppiche mit Frühlingsblumen an geschützten Stellen.

Der Frühling zeigt sich auch im Wald von Cerisy im Bessin. Auf der Verbinding zwischen Bayeux Sankt-Lô liegt der Staatswald, ein Landschaftsgebiet des Bessin auf 2130 Hektar hauptsächlich als Mischwald mit Buchen und Eichen.

Einst Eigentum des Herzogs der Normandie und später der des französischen Königs, untersteht der Forst heute dem Nationalen Forstamt.
Auf herrlichen Wanderwegen zeigt sich spätestens beim Osterspaziergang das junge Grün, und lockt die Menschen hinaus in die erwachende Natur. Der Wald von Cerisy enthält eine sehr vielseitige und reiche Fauna: Mit ein wenig Glück kann man die Tiere des Waldes erblicken: Hirsche, Rotwild, Wildschweine, Füchse, Dachse, Hasen und Kaninchen, Waldschnepfen, Bussarde, Kuckucke, Junker-Falken.

Das Bessin ist sich über den Erholungs- und Freizeitwert dieser jahrhundertelang gehegten Naturreservate bewusst und hat viel für den umweltschonenden Tourismus der Normandie getan: Ein Arboretum, einen Entdeckungspfad, ausgeschilderte Wanderwege und Reitwege sowie Mountainbikestrecken wurden so angelegt, dass die Urlauber Spass und Naturgenuss mit dem dem Schutz von Natur und Tieren verbinden können.

Um Frühling im Bessin zu erleben, eignen sich Unterkünfte wie eine Ferienwohnung in Bayeux oder ein Ferienhaus in Carentan. Von hier aus sind der Naturpark und die Waldgebiete, aber auch Küsten und Strände der Normandie gut zu erreichen.

Foto: VoyageMedia

Datum: 11.03.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie