Festtagsmärkte Normandie: Pfingstmarkt in Cambremer (Calvados)

Feste Festtagsmärkte Normandie: Pfingstmarkt in Cambremer (Calvados)
Feste Festtagsmärkte Normandie: Pfingstmarkt in Cambremer (Calvados)

Feste Festtagsmärkte Normandie: Pfingstmarkt in Cambremer (Calvados)
Fest in der Normandie wie das Pfingstfest sind stets Anlass zum Feiern mit Festtagsmärkten, Musik und Tanz. Der jährliche Pfingstmarkt in Cambremer lockt Normandie-Urlauber seit Jahren in die kleine Gemeinde im Calvados.
Die religiöse Bedeutung von Pfingsten ist auch in der Normandie noch immer bekannt, das hindert die Einwohner jedoch nicht daran ein Fest zu feiern – und einen Festtagsmarkt abzuhalten.
Pfingstmarkt heisst hier französisch Marché à l’Ancienne de Pentecôte in Cambremer und bildet am Pfingstwochenende 2009 (Pfingstsonntag 31.5.2009) erneut den Rahmen für die Festlichkeiten von Cambremer. L’Ancienne bedeutet sinngemäss „wie früher“ oder „auf traditionelle Art und Weise“, das gilt für den Pfingsmarkt selbst und für die zahlreichen Veranstaltungen und vor allem für viele der Produkte, die auf dem Pfingsmarkt Cambremer „feilgeboten“ werden.
Traditionelle normannische Kleidung der Marktfrauen, Trachten der Normandie, überlieferte Musik und Tänze unterhalten die Marktbesucher, während sie regional-typische Produkte aus der Normandie entdecken kosten und natürlich kaufen können.
Die Marktstände sind schön dekoriert, die Menschen in festlicher Stimmung und der Pfingstmarkt, auf dem auch lebende Tiere wie Zicklein, Enten, Gänse Hühner und die berühmte normannische Milchkuh zu sehen ist, versetzt Besucher, Käufer und Gäste in eine längst vergangene Zeit in der Normandie.
Milchprodukte wie frische Sahne, Joghurt Butter und natürlich die berühmten Käse aus der Normandie sind auf dem bunten Marktplatz Cambremer im Angebot, daneben Obst Gemüse Fisch und Eier, alter Calvados viele Sorten Cidre, der berühmte Apfelmost aus der Normandie. Auf dem Markt findet man alles, was die berühmte Küche der Normandie so besonders macht.
Cidre a l’ancienne, der traditionell hergestellte Most aus Äpfeln, wird auf dem Pfingsmarkt in bester „Hausmacher-Qualität“ zum Probieren angeboten, selbstverständlich ist der Cidre naturtrüb und unbehandelt. Wenn es zu Pfingsten in der Normandie schon warm ist und der Bummel über den Pfingsmarkt von Cambremer durstig gemacht hat, spüren die Urlauber die belebende Frische des Cidre erst so richtig.
Unterkunft zu Pfingsten bieten viele Ferienhäuser im Calvados, und wer Urlaub in der Normandie für den kommenden Sommer plant, kann auch im Juli und August jeweils am Sonntag den traditionellen Markt in Cambremer im Departement Calvados besuchen. Tourismus-Informationen Calvados in deutscher Sprache über Feste Veranstaltungen oder Märkte finden Normandie-Urlauber im örtlichen Office de Tourisme.

Foto: VoyageMedia

Datum: 19.05.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie