Küstenwanderungen bei Etretat

Küstenwanderungen bei Etretat
Auf einem Wanderweg entlang der Klippen bieten sich dem Wanderer seltene Ausblicke auf Küste, Strand und Meer im Falaise nahe Le Tilleul und Etretat

Küstenwanderungen bei Etretat

Wanderungen an der Küste der Normandie bei Etretat sind jetzt besonders begehrt. Auf einem Wanderweg entlang der Klippen bieten sich dem Wanderer seltene Ausblicke auf Küste, Strand und Meer im Falaise nahe Le Tilleul und Etretat. Dort, wo im Hochsommer viele Nackte am Strand ihren FKK-Urlaub in der Normandie verbringen, können Normandie-Urlauber im Frühjahr die zunehmende Kraft und Wärme der Sonnenstrahlen am Meer bei einem Strand-Spaziergang geniessen. Entsprechend gut ist auch die Auslastung der Ferienhäuser in Etretat und Umgebung, denn neben Feriengästen aus Deutschland, Holland und Belgien sind vor allem viele Engländer gern im Frühjahr zum Urlaub im Département Seine-Maritime in der Normandie-Region Haute-Normandie.
Der einmalig schöne Strand mit steilen Felsklippen und spektakulären Felsformationen, die das französische Seebad Etretat auf beiden Seiten umrahmen, ist das ganze Jahr hindurch ein grosses Ziel und eine wichtige Sehenswürdigkeit der Normandie. Jetzt aber, am Anfang des Jahres, lohnt sich das Wandern auf dem Küstenpfad oberhalb der weissen Klippen ganz besonders – die Luft ist klar und frisch und voller gesunder salzhaltiger Mineralien. Nahezu ideal für alle, die Probleme oder Beschwerden an den Atemwegen, an Bronchien oder Lunge haben. Wer nicht zu Fuss laufen will macht halt eine Radwanderung, Hauptsache tief durchatmen. Die Broschüre "Etretat Nature" präsentiert die Spaziergänge auf den Klippen entlang des Fernwanderweges GR 21, und Wanderkarten der Region der hohen Klippen bietet eine Reihe von 57 Wanderrouten mit Streckenlängen von 7 bis 22km, die ideal zum Wandern, Radfahren und Reiten sind. Ausflüge an die Küste mit Picknick am Strand, Kutschfahrten, Reiten am Strand organisieren private Reisebüros und das örtliche Tourismus-Büro (Office de Tourisme d’Etretat)

Wanderwege, Wanderziele und Sehenswürdigkeiten nahe Etretat

Sehenswert sind die Nouvelle Jardins (Neue Gärten) von Louanne: Wandern oder flanieren und mit der Familie entspannen, das Gefühl tiefen Wohlbefindens spüren: ein Muss, dieses Naturparadies der Normandie zu sehen. In einem Park von 15000m2 Fläche entdecken Spaziergänger zauberhafte Gärten: der Garten der Elfen - der Garten der Nadelbäume - die Felsgärten – Aroma-Garten und wilde Moorlandschaften - Zen-Garten - Wasser und exotischen Garten - mit Kinderanimation. Nach dem Flanieren können Sie einkaufen oder ausruhen: Die Teestube mit Terrasse ist nicht zu übersehen.
Adresse: Le Moulin Bleu
Route de Ganzeville – 76400 FECAMP
Tél. 02 35 10 78 41 - Internet : www.lesjardinsdelouanne.com

In der normannischen Landschaft, zwischen Havre und Etretat, bietet „La Ferme des Falaises“ einen direkten Kontakt mit Tieren: Schafe, Ziegen, Schweine, Esel, Ponys, Lamas, Hasen, Vögel ... Zur Freude der Kinder, die sich frei in der Farm bewegen und mit verschiedenen Tierarten aus fünf Kontinenten Kontakt aufnehmen können. Animationen für Kinder, sie können beim Spielen und Füttern teilnehmen.
La Ferme des Falaises
Hameau de Vitreville
76280 Saint Jouin Bruneval
Tél. 02 35 55 73 85 - www.fermedesfalaises.fr

Unbedingt sehenswert auch die geführten Naturwanderungen von Natterra bei Etretat im Natur-Erlebnispark Cyriakus. Ein Naturführer erklärt während der Spaziergänge in der Natur mehrere bemerkenswerte Standorte in der Region von Etretat. Die Naturfreunde sehen auf solchen erlebnis-Wanderungen Tiere bei Ebbe oder können an Abend- und Nachtwanderungen zwischen Tilleul und Etretat in der Dämmerung eine unglaubliche Atmosphäre und das erwachende Nachtleben der Natur, seltene Eulen und Fledermäuse beobachten.
Kontakt: Natterra
19 route de la Plaine, 76280 LA POTERIE CAP D’ANTIFER
Tél. 02 76 39 02 69 oder 06 82 77 87 55 (Handy)
Homepage: www.natterra.fr

R. Rinnau

Foto: VoyageMedia / Normandie-Netz.de

Datum: 09.02.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie