Apfelblüte Normandie 2011

Aepfel-Apfelblüte
Schon bald blühen wieder die Apfelbäume in der Normandie!

Cidre, Pommeau, Calvados – Bald blühen die Apfelbäume in der Normandie!

Cidre, Pommeau und Calvados sind die bekanntesten Spezialitäten aus der Normandie – neben Käsesorten wie dem berühmten Camembert, versteht sich. Schon bald blühen die Apfelbäume in der Normandie, und der süsse Duft von Millionen zartrosa Apfelblüten steigt in die warme Frühlingsluft.
Kaum eine Jahreszeit eignet sich so für Normandie-Urlaub wie die Zeit der blühenden Apfelbäume. In den Normandie-Regionen Orne, Seine-Maritime, Manche, Eure und natürlich in der bekannten Region Calvados bricht sich die Natur Bahn und verzaubert das Land. Wie schön, ringsumher das erwachende Leben in der Normandie mit eigenen Augen zu entdecken. Grüne Wiesen, auf der Küken, Zicklein und junge Fohlen umherspringen. Ein Gläschen frischer Cidre auf der Terrasse im Ferienhaus in der Normandie zu zarten Crêpes beantwortet mit einem Schluck die Frage, warum die Küche der Normandie unter Feinschmeckern weltweit einen solch guten Ruf geniesst.
Urlaub im Frühling in der Normandie bietet die Möglichkeit, dem Geheimnis des guten Geschmacks von Cidre, Pommeau und Calvados persönlich auf den Grund zu gehen. Beim Besuch einer Apfelplantage in der Normandie – darunter auch Bio-Höfe - erfahren die Feriengäste allerlei Interessantes von den Herstellern der normannischen Klassiker und erhalten natürlich auch die Gelegenheit, bei Führungen in meist französischer oder englischer Sprache die alkoholischen Spezialitäten zu verkosten. Wer keinen Alkohol mag, hat unter unglaublich leckeren klaren oder naturtrüben Sorten von Apfelsaft grosse Auswahl von süss bis trocken. Viele Normandie-Urlauber nutzen die Gelegenheit und wandern auf den Spuren der Geschichte: Im Ecomuseé de la Pomme (Rue du Grand Jardin in 61470 Le Sap ) lernen neugierige Liebhaber der feinen Getränke, wie Cidre und Calvados früher hergestellt wurden. Eine Anlage aus dem Jahr 1926 zur Destillation des normannischen Apfel-Obstbrands Calvados wurde hier original erhalten.
Ein schöner Frühlingsspaziergang oder eine kleine Ausflugs-Tour auf der normannischen Route du Cidre führt zu Herstellern und malerischen Orten: Cambremer, Beuvron en Auge, Beaufour, Bonnebosq, Grandouet, Rumesnil, Victot-Pontfol, St Aubin-Lebizay, La Roque Baignard, Druval, Crevecoeur en Auge...

Weitere Informationen / Auskünfte zu Cidre, Pommeau und Calvados

Domaine de la Galotière (organic) , Crouttes, +33 (0)233 390 598, www.lagalotiere.fr
Les vergers de la Morinière, +33 (0)233 355 113, www.cidrecalvadoshubert.com
Les Martellières, Sept Forges, +33 (0)233 383 095, www.orne-terroirs.fr
Cidrerie traditionnelle du Perche, L'Hermitière, +33(0)237 496 730, www.cidrerie-traditionnelle-du-perche.fr
Ecomuseé de la Pomme, +33 (0)233 352 589, www.le-grand-jardin.asso.fr
Distiellerie de la Monnerie, Cerisy Belle Etoile, +33 (0)233 663 907, www.distillerie-monnerie.com
Calvados Comte Louis de Lauriston, Domfront, +33(0)233 385 396, www.calvados-lauriston.com
Siehe auch Hersteller-Liste A-Z für Cidre, Pommeau, Calvados in der Normandie

R. Rinnau

Foto: VoyageMedia / Normandie-Netz.de

Datum: 18.03.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie