Familienausflug Die meisten Normandie-Touren und Routen eigenen sich für Familien mit Kindern ebenso wie zum Wandern, Spazierengehen oder als Fahrradtour

Pilger- und Tourismusrouten, Ausflugsziele in der Normandie

Pilger- und Tourismusrouten, Ausflugsziele finden sich in allen Regionen in der Normandie. Normandie-Netz bietet mit den "Routes des Abbayes normand" eine Auswahl der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Touren und Routen, die man im Urlaub in der Normandie nicht versäumen sollte:

Route Pays de Caux

Auf dieser Normandie-Route finden Touristen Orte wie La Sainte-Trinité de Fécamp, Notre-Dame-du-Pré de Valmont, Abbaye de Graville, Notre-Dame de Montivilliers, Château de Filières, Eglise Saint-Martin und das Musée du Prieuré.

Route Vallée de la Seine

Wanderung, Radtour oder Ausflug mit dem Auto: An der Route der Abteien und Kirchen im Seinetal befinden sich sehenswerte religiöse und kulturell interessante Stätten und Orte wie Notre-Dame de Grestain, Notre-Dame-du-Vœu, le Valasse, Saint-Wandrille de Fontenelle, Saint-Pierre de Jumièges, Saint-Georges de Boscherville, Abbatiale Saint-Ouen, Château d'Etelan, Château du Taillis, Eglise Saint-Valentin, Manoir de Villers, Musée de la marine de Seine, Musée de l’église, Musée municipal de Lillebonne, Musée Victor Hugo und das Théâtre gallo-romain

Route Vexin Normand

Raus aus der Ferienwohnung und unterwegs zu Notre-Dame de Bonport, Notre-Dame de Fontaine-Guérard, Notre-Dame de Mortemer, Château de Beaumesnil und Château de Vascoeuil – allesamt sehenswerte Ausflusgziele in der Normandie-Region Vexin

Route Autour d'Evreux

Beichten, beten oder einfach besuchen und bestaunen Sie auf der Evreux-Tour Notre-Dame du Breuil-Benoît, Notre-Dame de Bernay und Notre-Dame du Bec-Hellouin.

Route Perche

Pilgerurlaub muss nicht sein, um die schönen Kirchengebäude Saint-Evroult Notre-Dame-du-Bois, Prieuré de Sainte-Gauburge oder Notre-Dame de Soligny-la-Trappe zu besuchen. Schaden tut es allerdings auch nicht, zu wandern, zu radeln oder gar zu reiten und Zeit für innere Ruhe, Einkerh und Besinnung zu finden.

Route Caen/Autour de Falaise

Auf dieser Normandie-Tour können Sie Notre-Dame d'Ardenne, Abbaye aux Hommes, Eglise Saint-Etienne, Abbaye aux Dames, Eglise de la Sainte-Trinité und Saint-Pierre-sur-Dives kennenlernen.

Route durchs Bessin

Bewundern Sie neben Prieuré Saint-Gabriel, Saint-Martin de Mondaye, Saint-Vigor de Cerisy-la-Forêt, Abbatiale de Saint-Fromond auch weltliche Sehenswürdigkeiten wie das Château de Brécy und die Tapisserie de Bayeux.

Route Cotentin

Auf Tour im Cotentin, der Normandie-Halbinsel am Ärmelkanal, besucht man Notre-Dame de l’Étoile – Montebourg, Notre-Dame de Grâce de Bricquebec, La Sainte-Trinité de Lessay und Château de Martinvast.

Route du Mont-Saint-Michel

Die Mont-Saint-Michel-Route gehört sicher zu den eindrucksvollsten Routen für Pilger und Urlauber, den an ihrem Streckenverlauf stehen Top-Destinationen der Normandie wie Abbaye Saint-Sever-Calvados, Notre-Dame de Lonlay, La Sainte-Trinité de Savigny, Abbaye de La Lucerne, Notre Dame de Hambye, das Weltkulturerbe Abbaye du Mont-Saint-Michel und das Logis d'Equilly.

Foto: VoyageMedia / normandie-netz.de

Für Gourmets

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie