Rouen

Rouen (Seine-Maritime) Normandie Die malerische Seite der Stadt Rouen am Seine-Ufer

Rouen

Die Stadt Rouen in Seine-Maritime (Region Haute-Normandie) ist mit knapp 120 000 Einwohnern die Hauptstadt der Region und auch des Departements. Ferienwohnungen in Seine-Maritime oder gemütliche Zimmer in einer Pension und einigen Hotels in Rouen, der berühmten Stadt an der Seine in der Normandie sind beliebte Urlaubsziele für Normandie-Städtereisen, Kurzurlaub oder Busreisen in die Normandie.

Rouens Lage, 90 km von der Normandie-Küste entfernt, lässt nicht vermuten, dass sie den fünftgrößten Seehafen Frankreichs besitzt und beim Export landwirtschaftlicher Produkte sogar an erster Stelle in ganz Frankreich steht. Jährlich tuckern über 3500 Schiffe den Strom der Seine herauf und zum Meer zurück. Sie machen deutlich, wie eng die wirtschaftliche Geltung der normannischen Stadt mit der Seine und dem Meer verbunden ist. Die verkehrstechnisch günstige Lage an einem Knie des Flusses zog im Verlauf ihrer zweitausendjährigen wechselvollen Geschichte die hin und her wogenden historischen Ereignisse in Rouen geradezu magisch an. Berühmt-trauriger Höhepunkt der Stadtgeschichte von Rouen war die Verbrennung von Jeanne d'Arc auf der Place du Vieux-Marché. Viele Urlauber und Normandie-Touristen kommen allein wegen Jeanne d’Arcs Geschichte in die Haute-Normandie und nach Rouen. Der Geburtstag der Jungfrau oder Johanna von Orleans, wie die Nationalheldin Frankreichs auch genannt wird, jährte sich am 6.Januar 2012 zum 600.Mal.

Wegweiser nach DieppeRouen als Residenzstadt der normannischen Herzöge hatte viele harte Prüfungen zu bestehen, erlebte auch auch immer wieder goldene Zeiten. So entwickelte sich nicht nur eine starke Wirtschaft, sondern auch eine kostbarer mittelalterlicher Stadtkern. Das reiche baukünstlerische Erbe mit den herrlichen sakralen Bauten, prachtvollen Schlössern und auch stolzen Bürgerhäusern unterschiedlicher Stilarten bescherte Rouen die ehrende Bezeichnung „Museumsstadt“. Ein Bummel oder ein geführter Stadtrundgang durch die engen Straßen und Gassen von Rouen wird für jeden Besucher zum unvergesslichen Urlaubs-Erlebnis.

Foto: VoyageMedia / normandie-netz.de

Für Gourmets

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie