Cidre Ostern in der Normandie - Ferien zur Zeit der Apfelblüte, inmitten grüner Landschaft ist Urlaub für die Sinne im land der drei C: Cidre, Calvados und Camembert

Ostern in der Normandie

Ostern Urlaub in der Normandie buchen heisst zu Ostern ein Ferienhaus in der Normandie suchen und finden, oder Ostern Wohnmobil-Urlaub in der Normandie machen. Und beide Arten von Osterferien in den verschiedenen Normandie-Regionen haben ihre Fans.
Das Osterfest in der Normandie ist ein kirchliches Fest, zugleich aber ist der Ostermontag gesetzlicher Feiertag in der Normandie. Dem Otto Normal-Urlauber ist der kirchliche Hintergrund vieler Ostertraditionen rund um Palmsonntag, Karwoche, mit Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag und Ostersonntag und – Montag kaum noch bekannt. Normandie-Reisen zu Ostern allerdings tut das keinen Abbruch, denn Ostern zu Hause feiern ist vielen zu langweilig und die kurze Anreise in die Normandie spricht – neben der wunderschönen normannischen Landschaft, der Küche der Normandie und den vielen Sehenswürdigkeiten der nordfranzösischen Region am Ärmelkanal auf jeden Fall für einen Kurzurlaub, ein langes Wochenende oder für eine Rundreise mit Wohnmobil oder Caravan.

Die Ferienhaussuche für die passende private Normandie-Unterkunft in Calvados, Manche, Eure, Orne oder Seine-Maritime zu Ostern ist nicht ganz einfach, denn auch in der Normandie gibt es Osterferien. Zwar haben Haute-Normandie und Basse-Normandie um eine Woche versetzt zu Ostern schulfrei, aber auch aus anderen französischen Regionen, aus dem nahen England und vielen anderen europäischen Ländern reisen Menschen über die Osterfeiertage in die Normandie, und manche unter den Normandie-Touristen haben für ihren Normandie-trip durchaus religiöse Gründe. Sie wollen Pilgerurlaub in der Normandie machen oder als Studenten die Semesterferiennutzen, um sich beispielsweise vor Ort in den Abteien und Klöstern in der Normandie vor Ort ein Bild von der bedeutenden sakralen Architektur in Nord-frankreich zu verschaffen.
Wohnmobil-Urlauber und Caravanisten, Campingfreunde und Biker hingegen zieht es in die Normandie, weil die Küstenregionen der Normandie so einmalig schön und abwechslungsreich, die Luft vor allem im Frühling so einmalig frisch, die normannische Landschaft so grün und Campingurlaub in der Normandie eben für die meisten viel abwechslungsreicher ist als Urlaub im Ferienhaus. Und während die Ferienhausgäste in der Normandie Ostereier suchen und sich ein Ostermenü schmecken lassen, stehen die echten Camper zu Ostern bereits am Grill. In den Privatquartieren und auf den Zeltplätzen in der Normandie deuten die Zeichen ab Mitte April auf ein grosses Ereignis hin: Die Apfelblüte in der Normandie, fast immer genau zur Osterzeit, verwandelt die Landschaft in ein Meer von Blüten und erfüllt die Luft mit einem süssen Duft.
Osterurlaub in der Normandie, dem Land der 3 grossen „C“ ist Urlaub für alle Sinne. Cidre, Calvados und Camembert - Mehr muss man dazu wohl nicht sagen.

Foto: VoyageMedia / normandie-netz.de

Für Vermieter

Vermietung Ferienhaus Normandie

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie