Normandie-Urlaub barrierefrei

Urlaub barrierefrei in der Normandie Barrierefrei Normandie-Urlaub machen und mit Rollstuhl Strand und Meer geniessen

Urlaub barrierefrei in der Normandie machen, dafür spricht nicht nur die kurze Anreise...

Barrierefreier Urlaub bedeutet für Menschen mit körperlichen Einschränkungen wahre Freiheit im Normandie-Urlaub. Körperliche und seelische Entspannung, während man sich frei ohne Barrieren bewegen kann ist beim barrierefreien Urlaub ein wichtiges Kriterium. Neue Qualitäts-Kriterien im Normandie-Tourismus sollen helfen.

Kaum Barrieren bei der Anreise

Barrierefrei oder behindertengerecht anreisen, damit beginnt der Urlaub für körperlich oder geistig eingeschränkte oder behinderte Menschen.

Behindertengerechte Autos gehören schon fast zum Alltag, und Niederflur-Strassenbahnen, Busse und Eisenbahnzüge stellen sich in den Urlaubsregionen auf Gäste mit körperlichen oder geistigen Handicaps ein.

Reserviert barrierefrei RollstuhlAllzuoft haben Urlaubsgäste oder Reisende, egal ob sie mit dem Auto, der Bahn, dem Flugzeug oder der Bahn anreisen, neben dem klassischen Reisestress zusätzliche Hürden zu nehmen. Die Ein- und Umsteigemöglichkeiten für Rollstuhlfarer waren lange Zeit unzureuchend und wurden an vielen Stellen vernachlässigt.

Die Anreise in die Normandie gestaltet sich heutzutage auch für Urlauber im Rollstuhl, mit Bewegungshilfen oder anderen Problemen zunehmend einfacher. Für deutschsprachige Normandie-Urlauber fallen immer mehr Hemmnisse und Barrieren weg, weil die Touristikunternehmen und Reiseveranstalter zunehmend auf ihre speziellen Bedürfnisse Rücksicht nehmen.

Barrierefreie Unterkunft

Urlauber mit köperlichen und/oder geistigen Einschränkungen haben das gleiche Recht auf Urlaub und Erholung wie jeder andere Mensch. Diese Erkenntnis setzt sich auch bei den Vermietern vieler Ferienwohnungen und Ferienhäuser, Hotels oder Pensionen in der Normandie durch.

Camping barrierefreiBarrierefreie Ferienunterkunft, als Wohnung, Haus oder Hotelzimmer mit Meerblick oder im Grünen des Hinterlands der Normandie, wird heutzutage deutlich häufiger angeboten.

Bild: Vorbildlich sind viele barrierefreie Plätze für Campingurlaub in der Normandie, auf denen Rollstuhlfahrer problemlos übernachten und sich erholen können.

Barrierefreier Urlaub

Aus barrierefreier Anreise und rollstuhlgerechter Unterkunft allein wird nicht automatisch behindertengerecht Urlaub in der Normandie.

Tourismus barrierefreiEs ist viel zu tun: So und nicht anders lautet das Fazit der Tourismus-Veraantwortlichen in vielen Gemeinden und Städten der Normandie. Noch immer sind viele Sehenswürdigkeiten, Denkmäler, Museen, Kirchen und andere Touristenziele der Normandie nicht rollstuhlgerecht umgebaut oder zugänglich. Zahlreiche Städte der Normandie haben in die Planungen der nächsten Jahre viele Neuerungen aufgenommen:

Rollstuhlrampen oder selbst öffnende Türen an allen öffentlichen Gebäuden, Parks und Einrichtungen wie auch WC’s, Gaststätten, Restaurants oder auch Aussichtspunkten sollen dabei nur ein erster Schritt sein, Barrieren abzubauen und Hindernisse zu beseitigen.

Sprachbarrieren im Urlaub

Fehlende Sprachkenntnisse sind eine Barriere zwischen Ländern, Völkern und Reisenden. Barrierefreier Urlaub bedeutet auch, sprachliche Barrieren abzubauen!

Woerterbuch deutsch französischBild: Sprachen lernen - Was heisst Ferienhaus auf französisch?

Die Zeiten sind vorbei, in denen man als deutschsprachiger Tourist erwartet hat, überall in der Welt in deutscher Sprache begrüsst und betreut zu werden.

Nicht jeder Urlauber ist in der Lage, die Sprache des Urlaubslandes zu lernen, zumal wenn er geistig eingeschränkt ist.

Dürfen geistig behinderte Menschen oder Feriengäste mit Handicaps, wie sie gern bezeichnet werden, deshalb keinen Urlaub machen? Wir meinen: unbedingt sogar.

Bei einer rein sprachlichen Urlaubs-Barriere liegt die Verantwortung auf beiden Seiten. Gäste und Gastgeber können durch eigenes Engagement dazu beitragen sprachliche Barrieren und Verständigungsprobleme abzubauen.

Mal ehrlich: Ist ein Lächeln, selbst wenn es von einem geistig und / oder körperlich eingeschränkten oder behinderten Menschen kommt, nicht überall auf der Welt ein Zeichen von Dankbarkeit oder Zufriedenheit? Wenn Sie barrierefreie Unterkünfte, als Ferienhaus oder Ferienwohnung in der Normandie anbieten, vermieten oder betreuen, informieren uns Sie bitte per Kontaktformular. Barrierefreie Urlaubsquartiere werden bevorzugt im Urlaubs- und Reiseführer Normandie-Netz veröffentlicht.

Foto: VoyageMedia für Normandie-Netz.de

Barrierefreie Urlaubsziele und Einrichtungen in der Normandie

Barrierefreie Urlaubsziele / Einrichtungen

Barrierefreie Urlaubsziele und Einrichtungen in der Normandie "Tourisme et Handicap", wozu ein Label für Barrierefreie...
Ferienwohnungen rollstuhlgerecht - barrierefrei - behindertengerecht in der Normandie

Ferienwohnungen barrierefrei

Ferienwohnungen rollstuhlgerecht - barrierefrei - behindertengerecht in der Normandie Auf dieser Seite haben wir einige Unterkünfte...

Für Feriengäste

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie