Weihnachts-Urlaub Adventszeit und Weihnachtsfest, Heiligabend und Weihnachtsfeiertage in der Normandie unterscheiden sich auf den ersten Blick nicht sehr vom gewohnten Weihnachtsstrubel - und doch ist alles anders beim Weihnachten am Meer

Weihnachts-Urlaub in der Normandie

Normandie-Urlaub zu Weihnachten ist ein Urlaubs-Erlebnis der besonderen Art. Weihnachten am Meer an den Stränden entlang der Küsten in der Normandie ist aber ganz anders als viele denken.

Weihnachtsmärkte in der Normandie, hübsch dekorierte Innenstädte mit vielen Lichtern, viel Glitzer und Glamour, Tannenduft und der Geruch nach Bratäpfeln… Äpfel?! Dar war doch was?

Die Normandie ist doch regelrecht berühmt für Apfelprodukte wie Cidre oder Calvados. Viele waren schon in den Frühjahrs-Ferien zur Zeit der Apfelblüte in der Normandie zum Urlaub in einem Ferienhaus in Pays d’Auge in der Normandie-Region Calvados. Und nun also Bratäpfel und Weihnachten…

Adventszeit & Weihnachten

Adventszeit und Weihnachtsfest, Heiligabend und Weihnachtsfeiertage in der Normandie unterscheiden sich auf den ersten Blick nicht sehr vom gewohnten Weihnachtsstrubel, den der Normal-Tourist von zu Hause kennt.

Frische Crepes auf dem WeihnachtsmarktWeihnachtsmärkte in der Normandie haben ein ganz besonderes, gemütliches Flair.

Bild: Der Duft von weihnachtlichen, typisch normannischen Spezialitäten im Mutterland der Crêpes macht einfach Appetit - leben und geniessen ist erlaubt!

Und doch ist manches an bei Festen & Traditionen anders, wenn man in der Normandie Weihnachten feiert:

Hier gibt es nur einen statt zwei Weihnachtsfeiertage, die als gesetzliche Feiertage gelten. Gesetzlicher Weihnachts-Feiertag in Frankreich (ausser im Elsass) ist nur der 25.Dezember. Die freie Zeit an den Weihnachtsfeiertagen muss also genutzt werden – und hier kann die Normandie mit 2 Dingen punkten – gutes Essen und gutes Wetter!

Weihnachtsessen in der Normandie

Ein normannisches Weihnachtsessen vergessen Sie so schnell nicht, das ist sicher.

Sie sehen Spezialitäten der Küche der Normandie, die es nur zu grossen Festtagen und Feiertagen gibt.

Miesmuscheln normannische ArtMeeresfrüchte wie Jakobsmuscheln, feinste Seezunge, aber auch herrlich knuspriges Geflügel wie etwa ein fetter Kapaun, schmackhaftes Salzwiesenlamm und immer wieder Saucen aus unglaublich guter Sahne.

Bild: Muscheln auf normannische Art - wer sie gekostet hat, der liebt sie

Käsesorten wie der weltweit berühmte Camembert de Normandie, Pont l’Eveque oder Livarot und natürlich Äpfel – als feine Apfelbeignets zum Dessert, als Cidre zum Essen oder als guter alter Calvados zur Verdauung.

Beim Weihnachts-Menü in der Normandie lernen Sie garantiert auch das „Trou normand“, das normannische Loch, sowie viele weitere Traditionen, Zutaten und Produkte der schönen Ferienregionen in Nord-Frankreich kennen.

Weihnachtswetter in der Normandie

Das Wetter zu Weihnachten in der Normandie macht Lust auf eine Reise in die nordfranzösische Region, die so malerische Landschaften, alte Seebäder und eine endlos schöne und abwechslungsreiche Küste von den Felsen bei Etretat über die Cote Fleurie bis hin zu den Landungsstränden des D-Day weit hinauf auf die Halbinsel Cotentin bietet.

StrandsegelnBild: Nur für Mutige und Könner - Strandsegeln an der normannischen Küste bei starkem Wind

Was man kaum glaubt – hier oben im Norden bieten sich zur Weihnachtszeit Strandspaziergänge auf weitläufigen Promenaden in den Küstenorten der Normandie wie etwa in Bayeux, Cabourg, Fecamp oder Deauville geradezu an! Beim Weihnachtsausflug zur grössten und bekanntesten Sehenswürdigkeit der Normandie, dem Mont Saint Michel an der Grenze zur Bretagne, kann man sogar an der Weihnachtsmesse teilnehmen, denn das Kloster auf einer vorgelagerten Felseninsel ist bis heute in Betrieb.

Tief verschneite Winterlandschaften bietet die innere Normandie, vor allem die normannische Schweiz. Nach dem hervorrragenden und meist sehr üppigen Weihnachtsessen bietet sich ein Verdauungsspaziergang ohnehin an…

Normandie-Urlaub zu Weihnachten ist ein Urlaubs-Erlebnis der besonderen Art, erleben Sie es selbst.

Herz im Schnee

Foto: VoyageMedia / normandie-netz.de

Für Feriengäste

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie