Winterurlaub Normandie

Winterurlaub Normandie Winter im gemütlichen Normandie-Ferienhaus

Urlaub in der Normandie im Winter? Winterurlaub in der Normandie ist nicht Skiurlaub oder Pistenvergnügen.

Winterurlaub in der Normandie bedeutet Erholung in frischer klarer Seeluft! Der Golfstrom machts möglich:

Wintertage in der Normandie bieten selten heftiges Schneetreiben, häufig Morgen- oder Abendnebel und dazwischen wahres winterliches Traumwetter und fast mystische Ruhe.

Die weite normannische Landschaft in Regionen wie Pays d'Auge mit ihren malerischen Weiden und Koppeln, nur begrenzt von undurchdringlichen Hecken und kahlen Obstbäumen, wirkt wie ausgestorben.

Kraft tanken - einfach nur leben

Und doch ist überall Leben: In den Hafenstädten der Normandie, in vielen kleinen Orten und malerischen Dörfern herrscht auch zur Winterzeit geschäftiges Treiben.

Märkte in der Normandie, darunter auch einige Weihnachtsmärkte, bieten frische Waren und regionale Produkte an. Die Innenstädte von Caen, Rouen, Honfleur, Deuville, Cabourg oder Bayeux oder auch die Märkte kleinerer Städte wie Lisieux sind nicht wieder zu erkennen. Hier kauft man all die Leckereien ein, die zu den Festtagen an Weihnachten, Sylvester und Neujahr in der Normandie auf den Tisch kommen.

Winterlandschaft NormandieWintersaison in der Normandie: Ruhe und frische Seeluft

Winterliche Ruhe finden Urlauber in der Normandie vor allem auf Spaziergängen entlang der Küste.

Bild: Winterspaziergänge im Hinterland der Normandie bieten herrliche Details: Wie mit Puderzucker bestreut wirkende Wildhecken am Wegesrand

Die Möven sind in malerischen kleinen Häfen wie Barfleur oder Honfleur besonders zur Winterzeit gierig auf die Brotkrumen der Besucher. In Etretat und in einigen kleinen Orten entlang der Küste der Normandie unglaublich intelligente und freche Dohlen zu beobachten, die sich lautstark um jeden Bissen streiten.

So richtig schön wird der Winterurlaub in der Normandie, wenn sich die Sonne abends über das Land senk

Im Kamin knistert ein wärmendes Feuer, und auf dem Tisch in der Stube oder im Salon des Ferienhauses kann man bei einem guten Glas Wein Karten spielen, sich unterhalten, bei guter Musik lesen oder in die Glut schauen.

Wärme und Gemütlichkeit in einem Ferienhaus in der Normandie zu erleben, ruhige Abende im Kreis der Familie oder mit dem Partner zu verbringen und am nächsten Morgen die herrlich frische Luft zu atmen, all das macht den Winterurlaub in der Normandie so unvergleichlich schön.

Winter-RomantikWenn an klaren Wintertagen die Sonne scheint und man die winterlich verzauberte Landschaft geniesst, wenn die Sonnenenstrahlen sich in tausenden Eiskristallen an den zarten Zweigen der kahlen Apfelbäume wie in Diamanten bricht, dann spürt man den nächsten Frühling und würde gern zur Apfelblüte wiederkommen – in das gemütliche Ferienhaus in der Normandie.

Foto: VoyageMedia / Normandie-Netz.de

Für Feriengäste

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie