5. Oldtimer-Rallye "Tour de Normandie"

Oldtimer-Rallye / Oldtimer-Treffen in der Normandie
Oldtimer-Rallye / Oldtimer-Treffen in der Normandie

Oldtimer-Rallye / Oldtimer-Treffen in der Normandie

Die 5. Oldtimerrallye in der Normandie „Tour de Normandie“ startet am 16.Juni 2010 im Norden der Normandie. Die 5. „Tour de Normandie“ ist eine Oldtimer-Rallye quer durch die Normandie-Regionen, die Auto- und Oldtimerfreaks sowie Normandie-Liebhaber in ihren Bann zieht. Vom 16. – 20. Juni wird bei dieser aussergewöhnlichen Oldtimerveranstaltung neben einem grossen Oldtimer-Treffen natürlich nicht nur gefachsimpelt, sondern mit den orgiginalgetreu restaurierten oder liebevoll erhaltenen Fahrzeugen von der Halbinsel Cotentin aus durch die Normandie-Regionen gefahren.
Die Tour de Normandie (dt. Normandie-Rundfahrt) ist auch ein französisches Radrennen, das auch mehreren Etappen durch die gleichnamige französische Region Normandie im Nordwesten Frankreichs führt. Hier stehen allerdings junge Radrennfahrer und nicht alte historische Autos im Mittelpunkt.
Bei der 5. Oltimerrallye in der Normandie dreht sich dagegen alles um die blitzblank geputzten Oldies. Wie auch andere bekannte Veranstaltungen für Oldtimer-Fans, etwa die „Mille Miglia“ im italienischen Brescia, „Classic Sprint“ in Nürnberg oder „Salon Moto Legende“ in Paris, ist das Oldtimer-Rennen nicht unbedingt ein Autorennen wo es um Sekunden geht. Vielmehr sollen die Auto-Legenden bei der Fahrt durch die Normandie eine grosse Bühne bei den Schaulustigen bekommen, während die Fahrer einfach die herrliche Landschaft entlang dem Streckenverlauf der Tour de Normandie, die Herzlichkeit der Menschen und die regional-typische Küche der Normandie geniessen.

Etappen der 5. Oldtimerrallye in der Normandie „Tour de Normandie“

1. Etappe / Start in Carentin 16.06.2010 – Treffen der Rallyeteilnehmer mit Oldtimer-Schau in Carentin und Saint Hilaire. In einem „Tourdorf“ sind alte historische Fahrzeuge und Produkte der Region Manche auf der Halbinsel Cotentin in der Normandie zu bestaunen
2. Etappe der Oltimer-Rallye von Carentin nach Orbec am 17.06.2010. Die Strecke führt mitten durch das herrliche Pays d’Auge im Departement Calvados
3. Etappe der Tour von Orbec nach Louviers am 18.06.2010 in der Normandie-Region Eure
4. Etappe Oldtimer-Tour de Normandie Louviers - Barentin am 19.06.2010. Der Zielort der Oldtimerfahrt in Barentin liegt im schönen Tal der Seine.
5. Tag in Barentin Oldtimerparade durch die Stadt mit den Fahrzeugen, die Fahrer tragen historische Kostüme und eine Jury zeichnet die schönste Kleidung aus. Auch in Barentin wird extra für die Tourteilnehmer und natürlich für Normandie-Urlauber und Besucher ein „Tourdorf“ aufgebaut, der Eintritt ist frei.
Der Veranstalter der Oldtimer-Rallye ist die Association Tour de Normandie de Vehicules historiques, der auch eine eigene Homepage zur Tour de Normandie (leider nur in französischer Sprache) gestaltet hat.

R. Rinnau

Foto: Tour de Normandie (Association de Vehicules Historiqes)

Datum: 10.06.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie