Bus-Reisen in die Normandie 2011

Bus-Reisen in die Normandie 2011
Mit dem Bus reisen in diesem Jahr besonders viele Besucher in die Normandie

Bus-Reisen in die Normandie 2011

Mit dem Bus reisen in diesem Jahr besonders viele Besucher in die Normandie, denn im Jahr 2011 wird die Normandie 1100 Jahre alt. Busreisen ins Calvados zur Apfelblüte in der Normandie, Bustouren zu den Landungsstränden in der Normandie, wo bis heute an den „D-Day“ erinnert wird, Städtereisen mit dem Bus nach Rouen, Caen oder Pilgerfahrten mit modernen Reisebussen zum Mont Saint Michel können interessierte Normandie-Reisende bei zahlreichen Reisebus-Unternehmen finden und online buchen.
Unter den Busreise-Angeboten für Normandie-Reisen gibt e seine breite Auswahl verschiedener Reiseziele. So können Normandie-Fans eine Busreise Normandie – Bretagne und Insel Jersey finden und gleich drei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Normandie, Bretagne und Kanalinseln, das ist schon ein aussergewöhnliches Reiseerlebnis. Wie wär`s mit einer Busreise Normandie - Irland – Bretagne, Normandie & Bretagne - 8-Tage-Wanderreise per Bus, oder mit einer Themenreise wie Busreise Normandie und Bretagne - bretonische Kultur und normannische Kulturlandschaften. Interessant ist auch die Möglichkeit, Busreise und Fluss-Kreuzfahrt miteinander zu kombinieren bei einer Kreuzfahrt auf der Seine von Honfleur nach Paris, fast schon eine kleiner Normandie-Urlaub.
Ein grosser Vorteil bei solchen Busreisen ist, dass sie als Pauschal- oder Gruppenreisen, Klassenfahrten oder Vereinreisen zu buchen sind. Damit entfällt die Suche nach einem günstigen Ferienhaus in der Normandie, einem zentral gelegenen Hotel oder einer anderen privaten Unterkunft in der Normandie. Die Preise für Normandie-Busreisen enthalten neben der Busfahrt auch die Kosten für Unterkunft und Verpflegung der Mitreisenden. Auch einzelne Ausflüge oder Stadtrundfahrten, Tagestouren im komfortablen Fernreisebus sind im Gesamtpreis der Busreisen eingerechnet. Insofern sind Busreisen in die Normandie nichts anderes als Pauschalreisen. Besonders billige Busreisen in die Normandie finden Schnäppchenjäger dank Frühbucherrabatten und bei Last-Minute-Busreisen in die Normandie. Um den besten Preis für Bustreisen zu finden, hilft aber nur ein intensiver Preisvergleich für Busreisen bei möglichst vielen Anbietern.
Busreisen in die Normandie sind ab dem Frühling, den ganzen Sommer hindurch bis weit in den Herbst hinein möglich, da der Golfstrom dem Land und der Region ein gemässtigtes, mildes Klima beschert. Für gute Plätze und grosse Auswahl von Reiseziel, Reisezeit und Reisepreis sollte man mit der Reisebuchung allerdings nicht zu lange warten.

R. Rinnau

Foto: VoyageMedia / normandie-netz.de

Datum: 06.05.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie