Flughäfen Normandie

Flughäfen Normandie Für Städtreisen in die Normandie stehen verschiedene Normandie-Flüge zu den Aeroports in Caen, Le havre und anderswo bereit

Flughäfen Normandie

Die Flughäfen die Normandie können für die Anreise mit dem Flugzeug von Deutschland aus genutzt werden. Und immer mehr Touristen nutzten für einen Kurzurlaub oder für Städtereisen Normandie auch die Airports der verschiedenen Normandie-Regionen. So bietet der Flughafen Caen-Carpiquet (IATA: CFR, ICAO: LFRK) Direktflüge Caen – Frankfurt/Main, Caen – Stuttgart, Caen – München, Caen - Düsseldorf und Caen – Hamburg an.

Für Flüge nach Cherbourg ins Urlaubsziel auf der Halbinsel Cotentin kann man das Flugzeug von Paris-Orly aus nutzen. Vom Flughafen Deauville-Saint Gatien aus hat man Flugverbindungen in die Länder rund ums Mittelmeer. Flugreisende in die Normandie aus Stuttgart und Nürnberg können mit dem Flugzeug nach Dinard fliegen; auch wenn der Airport eigentlich zu den Flughäfen der Bretagne gehört, so liegt er für Flüge in die westliche Normandie doch sehr günstig und nah.

Am Flughafen Le Havre Airport starten und landen Passagierflugzeuge mit Normandie-Urlaubern aus Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart. Nach Rouen fliegen sollte man hingegen via / über Lyon, da der Flughafen Lyon keine Direktflüge von und nach Deutschland anbietet. Direktflüge in die Normandie von Deutschland aus sind ohnehin eher die Ausnahme, meist werden Flüge mit Umsteigemöglichkeiten oder Zwischenlandung auf den Flughäfen in Paris und Lyon angeboten.

Die Betreiber der Flughäfen in der Normandie sind üblicherweise die Industrie- und Handelskammern oder andere Behörden. Die Flughafenbetreiber sind vor allem stolz auf die seit Jahren steigenden Passagierzahlen. Nach wie vor sind es vor allem Fluggäste aus Grossbritannien und Irland, die den Grossteil des Fluggastaufkommens an den Normandie-Airports ausmachen.

Flughäfen der Normandie im Überblick

Flughafen Caen (IATA: CFR, ICAO: LFRK)
Flughafen Cherbourg (L'aéroport de Cherbourg Maupertus)
Flughafen Deauville- Saint Gatien
Flughafen Dinard (Aéroport de Dinard-Pleurtuit-Saint-Malo)
Flughafen Evreux (Militärflughafen (ICAO: LFOE, IATA: EVX)
Flughafen Granville in Bréville-sur-Mer (ICAO: LFRF, IATA: GFR)
Flughafen Le Havre IATA-Code LEH, ICAO-Code LFOH
Flughafen Rouen ICAO: LFOP, IATA: URO

Zu den wichtigsten Verkehrsflughäfen (Aeroports) der Normandie finden Urlauber detaillierte Flughafeninformationen auf weiteren Seiten von Normandie-Netz.

Foto: VoyageMedia / normandie-netz.de

Flughafen Cherbourg-Octeville Airport

Flughafen Cherbourg-Octeville

Flughafen Cherbourg-Octeville Airport Der Flughafen Cherbourg-Octeville Airport, der „Aéroport de Cherbourg –...
Flughafen Deauville

Flughafen Deauville

Flughafen Deauville Airport Der Aeroport Normandie-Deauville, wie der Flughafen Deauville in der Normandie-Region Calvados auch...

Für Vermieter

Vermietung Ferienhaus Normandie

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie