Bahnhof Orne Die Zahl der Bahnhöfe und Zugverbindungen in der Normandie-Region Orne wurde in den vergangenen Jahren drastisch reduziert - Eisenbahnromantiker sind traurig

Bahnhöfe in der Normandie-Region Orne

Bahnverbindungen und damit auch Bahnstationen in der Normandie-Region Orne wurden in der Vergangenheit stärker stillgelegt als anderswo. Die Anreise zur Unterkunft in Orne mit Bahn oder Zug, aber auch Rundfahrten oder Ausflüge mit Regional-Bahnen in Orne ist seither schwieriger geworden. Überwiegend werden von den Orne-Bahnhöfen zu den Zielen in der Umgebung Busse im Nahverkehr eingesetzt. Sie können unabhängig von Gleisanlagen und Bahnhöfen eingesetzt, umgeleitet und oft besser ausgelastet werden. Auf weiteren Infoseiten zu Normandie-Urlaub und Reisen werden deshalb auch zahlreiche Bus-Verbindungen in der Normandie vorgestellt. Die Zeit der kleinen, verträumten Vorort- und Kleinstadt-Bahnstationen auf dem Land scheint auch in der Normandie endgültig vorbei zu sein. Eisenbahnfreunde erinnern sich mit Trauer an so manchen dahin-zockelnden Zug, der früher gemütlich durch die malerische Landschaft Normannische Schweiz dampfte und "an jedem Kuhstall" tutete. Damals war „Blumen pflücken und Schmetterlinge fangen während der Zugfahrt“ durch Orne verboten, heute ist es unmöglich – Eisenbahnromantik eben.

Bahnhöfe in der Normandie-Region Orne in Betrieb (Gares en service en Orne)

Bahnhof L'Aigle - Bahnhof Alençon - Bahnhof Argentan - Bahnhof Bretoncelles - Bahnhof Briouze - Bahnhof Condé-sur-Huisne - Bahnhof Écouché - Bahnhof Flers - Bahnhof Merlerault - Bahnhof Montabard - Bahnhof Nonant-le-Pin - Bahnhof Rai – Aube - Bahnhof Sainte-Gauburge - Bahnhof Sées - Bahnhof Surdon - Bahnhof Theil - La Rouge

Stillgelegte Bahnhöfe in der Normandie-Region Orne
(Gares fermées ou désaffectées)

Gare d'Almenèches - Gare de Bagnoles-de-l'Orne-Tessé-la-Madeleine - Gare de Bellême - Saint-Martin - Gare de Bellou-en-Houlme - Gare de Berjou - Gare de Boissy - Maison-Maugis - Gare de Bonsmoulins - Gare de Caligny - Gare de Ceaucé - Gare de Cerisi-Belle-Étoile - Gare du Châtel - Gare du Châtellier - Gare de Cizay-Saint-Aubin - Gare de Condé-sur-Noireau - Gare de Couterne - Gare de Crulai - Gare de Damigny - Gare de Domfront (Orne) - Gare d'Échauffour - Gare de Feings - Gare de Gacé - Gare de Gandelain - Gare de Hauterive-sur-Sarthe - Gare d'Igé - Gare de La Baroche-sous-Lucé - Gare de La Jarretière - Gare de Juvigny-sous-Andaine - Gare de Lignerolles - Hare de La Chapelle-d'Andaine - Gare de La Ferté-Fresnel – Anceins - Gare de La Ferté-Macé - Gare de La Gonfrière – Bocquencé - Gare de La Herse - Gare de La Lacelle - Gare de Lonlay-le-Tesson - Gare de Lonray - Gare de Mardilly - Gare de Mauves – Corbon - Gare de Messei - Halte de Messei - Gare de Neuilly-le-Bisson - Gare de Neuville-sur-Touques - Gare du Mêle - Gare de La Mesnière - Gare de Montsecret – Vassy - Gare de Mortagne-au-Perche - Gare de Moulins-la-Marche - Gare de Neuilly - Saint-Ouen - Gare d'Origny-le-Roux - Gare du Pin-La Garenne - Gare de Planches - Gare de Randonnai – Irai - Gare de Rémalard – Bellou - Gare du Rendez-Vous - Gare de Saint-Bômer – Chamsecret - Gare de Saint-Denis-sur-Huisne - Gare de Saint-Denis-sur-Sarthon - Gare de Saint-Évroult-Notre-Dame-du-Bois - Gare de Saint-Front - Gare de Saint-Fulgent – Vaunoise - Gare de Saint-Hilaire – Beaufai - Gare de Saint-Martin-d'Ecublei - Gare de Saint-Michel - Gare de Saint-Roch - Saint-Mars - Gare de Semallé - Gare de Soligny-la-Trappe - Gare de Saint-Ouen - Gare de Saint-Rémy-des-Monts - Gare de Ticheville - Le Sap - Gare de Tinchebray - Gare de Torchamp - Gare de Tourouvre - Gare de Villiers - Gare de Vimoutiers - Gare de Vingt-Hanaps - Gare des Yveteaux-Fromentel

Foto: VoyageMedia / normandie-netz.de

Für Vermieter

Vermietung Ferienhaus Normandie

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie