Mont Saint Michel An Schönheit kaum zu übertreffen und entsprechend viel besucht ist die Abtei Mont-Saint-Michel in der westlichen Normandie

Abteien in der Normandie

In der Liste der Abteien in den Normandie-Regionen Haute-Normandie und Basse-Normandie sind normannische Abteien von grosser Bedeutung aufgeführt. Die Abteikirchen „ Abtei aux Dames“ (Sainte-Trinité) und „Abtei aux Hommes“ (St-Étienne) in Caen, zugleich auch Klöster, gelten als Vollendungsbau der Romanik und Wegbereiter der Gotik in der Normandie. Gleichzeitig ab 1060 von Wilhelm dem Eroberer und seiner Frau Mathilde von Flandern als Buße für ihre vom Papst angefochtene Ehe erbaut, sind die beiden Kirchen durch die ab 1120/25 eingebauten Rippengewölbe, die zu den ältesten in Frankreich zählen, heute auch architektonisch aussergewöhnlich interessant. Wilhelm der Eroberer, eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Geschichte der Normandie, wurde nach seinem Tod in der Abtei St.-Etienne beigesetzt.

Auch die öffentlich zugänglichen Ruinen der Abtei Jumièges in der Normandie-Region Seine-Maritime könnten viele Geschichten erzählen. Sie sind so alt, dass sie bereits am 24. Mai 841 von den Wikingern niedergebrannt und später mehrfach wieder aufgebaut wurden. Einer ihrer Äbte, Nicolas Le Roux, war im Jahre 1431 verantwortlich in den Prozess gegen Jeanne d’Arc verwickelt. So oder ähnlich haben die alten Kirchenmauern schon viel erlebt, gesehen und gehört – da ist man beim Besuch in einer solchen alten Normandie-Abtei fast versucht, die Steine zu berühren und manchmal glaubt man Stimmen zu hören die beten, singen oder wehklagen… Zauber und Mystik, Ambiente und Akustik normannischer Abteien entfalten ein einen nachhaltigen Eindruck auf jeden Besucher, auch wenn er nicht auf Pilgerurlaub in der Normandie weilt und nur aus touristischem Interesse auf der „Route des Abbayes normand“, der Route der Kirchen und Abteien in der Normandie unterwegs ist.

Die Abtei du Mont-Saint-Michel in Le Mont-Saint-Michel stellt mit mehreren Millionen Besuchern pro Jahr wohl sämtliche Abteien in der Normandie und ganz Frankreich in den Schatten. Die als UNESCO-Weltkulturerbe registrierte Normandie-Abtei profitiert selbstverständlich von ihrer einzigartigen Lage auf einem Felsen vor der Küste der Normandie, direkt an der Grenze zur Bretagne. Zahlenmässig dürfte nur der Wallfahrtsort Lourdes (ca. 6 Mio. Touristen p.a.) in Südfrankreich mit den Besucherzahlen von Abbaye Mont St Michel mithalten.

Liste der Abteien in der Normandie

Abbatiale de la Sainte-Trinité in Fécamp - Abbatiale Notre Dame in Bernay - Abbatiale Notre-Dame de l’Etoile in Montebourg - Abtei aux Dames in Caen - Abtei aux Hommes in Caen - Abtei d´Ardenne in Saint-Germain-la-Blanche-Herbe - Abtei de Bonport in Pont-de-l’Arche - Abtei de Cerisy-la-Forêt - Abtei Jumièges - Abtei de La Lucerne in La Lucerne d’Outremer - Abtei de Lonlay in Lonlay l’Abbaye - Abtei de Mondaye in Juaye-Mondaye - Abtei de Montivilliers - Abtei de Mortemer in Lisors - Abtei de Saint-Evroult-Notre-Dame-du-Bois - Abtei de Saint-Pierre-sur-Dives - Abtei de Savigny-le-Vieux in Saint Hilaire du Harcouët - Abtei du Mont-Saint-Michel in Le Mont-Saint-Michel - Abtei Notre Dame de Fontaine-Guérard in Radepont - Abtei Notre Dame du Bec in Le Bec-Hellouin - Abtei Notre Dame du Breuil-Benoȋt in Marcilly-sur-Eure - Abtei Notre Dame du Pré (Valmont) in Valmont - Abtei Notre Dame du Vœu in Gruchet-le-Valasse - Abtei von Hambye bei Percy (Manche) - Abtei Notre-Dame de la Trappe in Soligny-la-Trappe (Trappisten) - Abtei Notre-Dame du Vœu in Cherbourg-Octeville - Abtei Saint-André-en-Gouffern in La Hoguette - Abbaye de Sainte-Trinité in Lessay - Abtei Saint-Georges de Boscherville in Saint-Martin - Abtei Saint-Wandrille de Fontenelle in Saint-Wandrille - Prieuré de Graville in Le Havre - Prieuré de Saint-Gabriel in Saint-Gabriel-Brécy - Prieuré de Saint-Gauburge in Saint-Cry-la-Rosière

Foto: VoyageMedia / normandie-netz.de

Für Vermieter

Vermietung Ferienhaus Normandie

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie