Flohmarkt in Saint-Lô am 27.6.2010

Flohmarkt in Saint-Lô am 27.6.2010
Flohmarkt in Saint-Lô am 27.6.2010 - Sehenswerter bunter Markt und eine geschichtsträchtige Stadt in der Normandie laden zum Besuch ein.

Flohmarkt in Saint-Lô am 27.6.2010

Der Flohmarkt in Saint Lo am 27.6.2010 ist der 3. Grosse Markt dieser Art mit Gebrauchtwaren in der Normandie. Märkte in der Normandie sind viel mehr als An- und Verkauf, auf dem Flohmarkt kann man Bekannte und Freunde treffen, gemütlich bummeln und herumstöbern.
Der Flohmarkt in Saint-Lô, manchmal auch als Saint Laud bezeichnet, findet auf dem Flohmarkt-Gelände am Messegelände - (in der Nähe vom ParcExpo) statt. Von 7 bis 18 Uhr durchgehend kann man auf dem Marche Brocante (So heissen die Märkte in französischer Sprache) Waren anbieten und kaufen, stöbern und feilschen. Hier suchen und finden die Marktbesucher gebrauchte Kleinmöbel, Schmuck, Porzellan, Bücher, Schallplatten / CDs, Münzen, alte Spielsachen, Werbung, Gemälde, Werkzeug, Kleidung, Lebensmittel, Sammlerstücke und dekorative „Stehrümchen“ (weil sie später zu Hause herumstehen).
Flohmarkt-Plakat Saint-LoVielleicht wollen Sie im Normandie-Urlaub auch ein besonders interessantes Reiseandenken an Ihren Aufenthalt in der Basse-Normandie suchen oder einfach aus Neugier mal über den Markt bummeln und anschliessend gut essen gehen? Saint-Lô (Saint Laud)die französische Stadt im Département Manche in der Region Basse-Normandie liegt auf der Halbinsel Cotentin und bietet viele weitere Sehenswürdigkeiten und nette Restaurants. Ferienwohnungen / Hotels in Saint-Lô, der Hauptstadt des gleichnamigen Arrondissements gehören deshalb zu den Ferienunterkünften in der Normandie, die sehr gern gebucht werden.
Viele Feriengäste in Saint-Lô interessieren sich auch für die Geschichte der Stadt, die eng mit dem 2. Weltkrieg und dem D-Day am 6. Juni 1944 verbunden ist. In der so genannten Schlacht um Saint-Lô wurde von den Alliierten Saint-Lô, die als eine Schlüsselstadt der deutschen Armee galt, in der Nacht vom 6. auf den 7. Juni durch Bomber fast total zerstört. Ein Flugblattabwurf durch alliierte Lufteinheiten zur Warnung der Bevölkerung war nicht gelungen, so dass viele Opfer zu beklagen waren.
Auch das ganz in der Nähe von Saint Lô befindliche Pferdegestüt Haras national wurde damals zerstört, ist jedoch wieder aufgebaut worden und heute eines der beliebtesten Ziele für Normandie-Urlauber, die sich für Pferdezucht oder Pferde im Allgemeinen interessieren oder selbst gern reiten. Flohmarkt in Saint-Lô am 27.6.2010 ist also viel mehr als ein Ausflug oder ein Flohmarktbummel, wenn man sich einen schönen Urlaubstag machen und viel sehen und erleben möchte…

Einkaufstipp: Der nächste grosse Flohmarkt in Saint-Lôfindet schon am 14. Juli 2010, dem französischen Nationalfeiertag, statt.

R. Rinnau

Foto: VoyageMedia / Normandie-Netz.de

Datum: 10.06.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Springflut in der Normandie
Am kommenden Samstag erwarten die Einwohner der beliebten französischen Ferien-Region Normandie an der Küste des Ärmelkanals eine gewaltige Springflut.
Normandie-Urlaub: Sonderwerbeaktion
Normandie-Netz ist – als Urlaubs- und Reiseportal - die Werbeplattform für die Ferien-Region im Norden Frankreichs.
Heimattage in der Normandie
Journées Européennes du Patrimoine, European Heritage Days oder schlicht Europäische Tage für Heimat und Geschichte heissen die zwei Tage im September, an denen auch in der Normandie die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes sensibilisiert werden soll.

Für Anbieter

Eintrag Anbieter Normandie